About

[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=““][edgtf_elements_holder_item item_padding=“0px 16.8%“ item_padding_1024_1280=“0 9.4%“ item_padding_768_1024=“0 4.4% “ item_padding_680_768=“0 4.4% “ item_padding_680=“0 0″ item_padding_1280_1600=“0px 12.8%“]

[edgtf_dropcaps type=“normal“ color=“#f55549″ background_color=““]B[/edgtf_dropcaps]ella und Lem fanden irgendwann im Jahr 2015 heraus, dass es doch viel Spaß machen würde eine gemeinsame Webseite für die fabelhaften Frauen über 50 zu kreieren.

Was man natürlich nicht bedachte war der Haufen Arbeit und die Schwierigkeit zu einer Publicity zu kommen.

Heute im Zeitalter von Instagram hat man natürlich ganz schnell Tausende von Followers. Aber vor ein paar Jahren gab es nur Facebook und damit hatten wir nicht viel am Hut.

Na ja. Wir wollten hauptsächlich über Mode schreiben und nebenbei so ein paar kleine Geschichten erzählen. Waren auf der Fashion Week in Berlin und lernten eine Menge über Stars und Sternchen und die deutsche Mode kennen.

Wenn man nur in den Zeitschriften blättert, ahnt man nicht welche Fülle von DesignerInnen es gibt. Ja, auch auf dem deutschen Markt. Die werden allerdings nicht sonderlich beachtet.

Ein Hoch auf die Vogue und ihren Vogue Salon, der zweimal im Jahr in Berlin verzweifelt versucht den deutschen Frauen Mode schmackhafter zu machen. Was sicherlich bei den Jüngeren gelingen kann, funktioniert bei Frauen in unserem Alter sehr schwer. Man hat fast den Eindruck, dass es in diesem Alter mit Hochdruck auf die 90 zugeht. Mit anderen Worten: Jetzt bin ich alt, grau und dick und unwichtig oder zu beschäftigt mit den wirklich wichtigen Dingen und und und. Schade.

Wir fanden, dass Frauen in diesem Alter durchaus noch sehr attraktiv und interessant sein können, wenn sie sich doch ab und zu mal mit ihrem Äußeren beschäftigen täten.

 

 

So wurde der Modeblog irgendwie uninteressant für uns. Immer und ewig kann man nicht gegen eine Wand rennen, die behauptet Mode ist oberflächlich, zu teuer, nur was für Junge und ansonsten belanglos.

[/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=“left“][edgtf_elements_holder_item item_padding=“0 16.8%“ item_padding_1024_1280=“0 9.4% “ item_padding_768_1024=“0 4.4% “ item_padding_680_768=“0 4.4%“ item_padding_680=“0 0″ item_padding_1280_1600=“0px 12.8%“]

Das Wunderbare allerdings blieb, dass man doch sehr viele taffe Frauen kennen lernte, die sich sehr gerne mit Mode beschäftigen und darüberhinaus auch intelligent sind. Oh Wunder. Die Beschäftigung mit Mode muss nicht sinnentleerend sein? Mode und ihre Ablehnung gehört auch zur Geschichte einer Nation und lässt viele soziologische Blicke auf unsere Gesellschaft zu.

[/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=““][edgtf_elements_holder_item item_padding=“0 5.5%“ item_padding_680=“0px 0px“][edgtf_single_image enable_image_shadow=“no“ image=“5704″ image_size=“full“][/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=““][edgtf_elements_holder_item item_padding=“0 16.8%“ item_padding_1024_1280=“0 9.4% “ item_padding_768_1024=“0 4.4% “ item_padding_680_768=“0 4.4%“ item_padding_680=“0 0″ item_padding_1280_1600=“0px 12.8%“]

Von Anfang an gab es eine Bella und eine Lem. Um uns eine gewisse Anonymität zu waren, wollten wir jetzt nicht unbedingt jeden Tag ein Foto von uns machen. So begannen wir Püppchen zu basteln, Animationsprogramme zu installieren und dann auch zu zeichnen.

[/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_single_image enable_image_shadow=“no“ image=“5490″ image_size=“full“]
[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=““][edgtf_elements_holder_item item_padding=“0 16.8%“ item_padding_1024_1280=“0 9.4% “ item_padding_768_1024=“0 4.4% “ item_padding_680_768=“0 4.4%“ item_padding_680=“0 0″ item_padding_1280_1600=“0px 12.8%“]

Ja und dann sind jetzt die Beiden in ihren ersten Mordfall verwickelt und werden sich wohl auch weiterhin in diesem spannenden Milieu umtun. Immer mit einer Handtasche bewaffnet und informiert über die neusten Schuhe und Trends.

[/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=““][edgtf_elements_holder_item horizontal_alignment=“right“ item_padding=“16px 0 0 42.3%“ item_padding_1280_1600=“16px 0 0 31.8%“ item_padding_1024_1280=“16px 0 0 23.9% “ item_padding_768_1024=“16px 4.4% 0 4.4% “ item_padding_680_768=“16px 4.4% 0 4.4%“ item_padding_680=“0 0″][edgtf_single_image enable_image_shadow=“no“ image=“5736″ image_size=“full“]
[/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=“left“][edgtf_elements_holder_item item_padding=“0 28.4% 0 0″ item_padding_1280_1600=“0 18.4% 0 0 “ item_padding_1024_1280=“0px 18.4% 0 0 “ item_padding_768_1024=“0 4.4% “ item_padding_680_768=“0 4.4% “ item_padding_680=“0 0″]

Aber nicht falsch verstehen. BELLALEMONCELLA hat keine Kooperationen mit sonst wem und macht keine Werbung. Bella interessiert sich ganz besonders für die italienische Mode und trägt das kreuz und quer, wahrscheinlich wegen ihres Namens. Und Lem liebt nun mal Karl Lagerfeld und Chanel. Das alles kann man natürlich im weitesten Sinne als Werbung verstehen, ist aber dann sehr kleingeistig.

Und nur so nebenbei: Diesen Morgenrock habe ich schon lange, lange getragen bevor Vetements überhaupt erfunden war. Dafür gibt es Zeugen. Heute nennt man das übrigens Streetstyle!

[/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_elements_holder holder_full_height=“no“ number_of_columns=“one-column“ switch_to_one_column=““ alignment_one_column=““][edgtf_elements_holder_item item_padding=“0 16.8%“ item_padding_1024_1280=“0 9.4% “ item_padding_768_1024=“0 4.4% “ item_padding_680_768=“0 4.4%“ item_padding_680=“0 0″ item_padding_1280_1600=“0px 12.8%“]

Die 27 Kapitel des ersten Krimis sind nun geschrieben und gezeichnet.

Es hat ein bisschen länger gedauert, da es in den Zeiten der neuen Datenschutzverordnung einiger Überlegungen bedurfte wie man youtube, vimeo, Kommentare, das Emailformular und google font zu bewerten hat.

Und es war alles sehr viel Arbeit!

Der Modekrimi ist somit beendet.

Aber bald kommt der zweite Fall und wir dürfen schon sehr gespannt sein wie Bella und Lem sich schlagen.

Aber war da nicht auch noch LEM?

[/edgtf_elements_holder_item][/edgtf_elements_holder]
[edgtf_single_image enable_image_shadow=“no“ image=“5871″]