Back to top

„Also was machen wir jetzt in Aachen so alles?“, wollte Lem wissen.

„Zuerst zeige ich euch die Ausstellung und dann sehen wir uns wie gewöhnlich den Tatort an.“

„Vielleicht sollten wir zuallererst leckere Pralinen kaufen, damit sich unser Aufenthalt wenigstens gelohnt hat!“, schlug Lem vor.

„Ich habe doch schon mal angeregt, dass es nicht immer nur um Belohnungen gehen kann!“, knurrte Bella.

Ja, es gibt eine Fortsetzung. Bella und Lem finden ein neues Mordopfer und bekommen darüber hinaus wieder Unterstützung durch LEM! Wer ist denn das?

Alles zu lesen in diesem Frühjahr: Die drei Ks.