Allerlei Naschwerk

Dieser Artikel ist voller gut gemeinter Ratschläge!

In der Vorweihnachtszeit ist Naschwerk verführerischer denn je, da es jeden Tag in Hülle und

Fülle angeboten wird. Dazu kommen diverse Einladungen zum Essen.

Jetzt gibt es Männer, die erliegen einer Fata Morgana, sie denken, sie selbst sind noch dreißig

und proper, und betrachten ihre Frauen oft zu kritisch.

Die sind nun mal nicht mehr ganz so jung und haben aufgrund diverser hormoneller Anpassungen,

kleine Ergänzungen an ihren Figuren machen lassen müssen.

Deswegen hier die fünf wichtigsten Tipps

für die Adventszeit.

Und bitte strikt einhalten!

img_0489

Viel an die frische Luft gehen.

In der Kälte verbraucht Frau mehr Kalorien und hat danach einen so schönen Hunger!

bildschirmfoto-2016-11-29-um-17-15-34

Auf  keinen Fall einen der schönen kuscheligen Weihnachtsfilme verpassen.

Die machen eine gute Stimmung.

Hochgelegte Füße, Action und Chips vertragen sich besonders gut.

img_2415_2

Schon einmal Ausschau halten nach diesen

leckeren kleinen Marzipanschweinchen,

die es ja sonst nur zu Silvester geben wird!

img_2181

Düfte vieler frischer Blumen helfen

den unsäglichen Appetit auf Gänsekeulen zu unterdrücken!

 
bildschirmfoto-2016-11-29-um-17-45-35

Sollte sich trotzdem Frustspeck ansetzen, den auf jeden Fall mit Einkäufen abmildern!

Damit kein Weihnachtsstress aufkommen kann!

Pump von Fendi

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.