Eine Seefahrt, die ist lustig / A boattrip with a lot of fun

Für heute haben wir eine kleine Seefahrt gebucht.

For today we booked a small trip by boat.

IMG_5156

In der Nacht hat es viel geregnet. Die Natur wird sich sicher darüber gefreut haben.

There was a lot of rain at night. I’m sure nature must have been very happy about that.

IMG_7116

 

IMG_6923

 

IMG_6924

Jetzt ist der Himmel wieder strahlendblau und die Sonne scheint.

Now the sky is deep blue again and the sun is shining.

IMG_6925

 Es war geplant, dass ein kleiner Bus uns um 10.00 Uhr abholen sollte, um uns ins Dorf zu bringen, doch mit der Zeit scheint man es nicht so genau zu nehmen.

The idea was that a small bus would pick us up at 10 pm in order to take us to the village, but being on time does not seem to be that important.

Wir warten…….

We are waiting……

IMG_7115

 ……und warten……

……. and waiting…….

IMG_7108

 …..und warten….

…….and waiting………

IMG_7120

 …… und dann ist es plötzlich so weit…….

……. and suddenly it is so far……

IMG_7124

…. und auf dem Marktplatz angekommen warten wir wieder…….. Das gibt mir die Gelegenheit, mir die Umgebung gut anzusehen.

……and having arrived at the market place we have to wait again……. This gives me the opportunity to look at the surrounding thoroughly.

IMG_7127

IMG_7104

IMG_7134

IMG_7128

IMG_7126

IMG_7131

IMG_7132

IMG_7142

Dann geht es schließlich los. Unser Boot sieht farbenfroh und fröhlich aus.

And eventually off we go. Our boat looks colourful and chearful.

IMG_7147

 

IMG_7149

Sobald wir abgelegt haben, ertönt brasilianische sambaartige Musik aus den Lautprechern und die Passagiere beginnen gutgelaunt, sich fröhlich dazu zu bewegen. Die Kleidung ist leicht, luftige Kleider, Blumenshorts und natürlich auch die berühmten Havaianas.

As soon as we embarked, Brasilian samba-like music is coming out of of the speakers and the passengers start  moving happily to the rhythm. People wear light dresses, bermudas with a flowerprint and as a must the famous Havaianas.

IMG_7167

IMG_7233

 Wir haben uns schon gut angepasst, nur unsere Beine sind noch sehr weiß.

We are quiet well adapted, it’s only that our legs are still very white.

IMG_7231

IMG_7229

Wir sind die einzigen Nicht-Brasilianer, doch niemand beäugt uns neugierig oder abweisend. Wir sind wie selbstverständlich integriert.

We are the only ones not being from Brasil on the boat, but nobody looks at us in a curious or hostile way. We are part of the people in a very natural way.

 

IMG_7158

IMG_7165

IMG_7188

IMG_5603

IMG_7200

IMG_7160

 Unsere Tour folgt der Küstenlinie und wir sehen viel Natur und schöne Strände.

Our trip follows the coastline and we see a lot of nature and beautiful beaches.

IMG_5607IMG_7185

 Nach einer Weile stoppt das Boot mitten im Meer und alle springen fröhlich ins Wasser, um sich abzukühlen. Dazu erklingt die Samba-Musik.

After a while the boat stops and everybody jumps happily into the water in order to freshen up. The Samba music is all the time with us.

IMG_7198

IMG_7206

 

IMG_7207

IMG_7208

IMG_7216

IMG_7189

IMG_7217

Danach geht es weiter und Getränke werden herumgereicht und kleine Snacks.

Then our journey continues and drinks and snacks are being served.

IMG_7172

Wer will, macht einen  Mittagsschlaf.

If desired people have a little nap.

IMG_7181

Das Meer ist tiefblau und glitzert in der Sonne.

The sea is deep blue and is sparkling in the sun.

IMG_6952

Noch zwei Mal stoppt das Boot, um uns kleine Schwimmpausen im herrlich frischen Wasser zu ermöglichen und schließlich wird wieder angelegt und die fröhliche bunte Gesellschaft zerstreut sich in alle Richtungen.

Two more times the boat stops and we have plunges into the fresh water and eventually the boat is mooring again and the  motley company is scattering in all directions.

 

Die Samba- Musik hallt noch lange nach……….

The Samba music is still reverberating for a long time…….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *